Winter am Weissensee – Haus Carinthia

Die größte Natureisfläche in Europa ist eine traumhafte Kulisse für zahlreiche gesellschaftliche Veranstaltungen und bietet ein vielfältiges Freizeitangebot für Erholungssuchende und Sportbegeisterte, das von Eislaufen, Langlaufen, Skifahren bis hin zum Wandern reicht.


© www.carinthia-weissensee.at

Skifahren
Das Familieskigebiet Weißensee steht für genussvolles Dahingleiten auf familienfreundlichen Abfahrten. Der Geheimtipp für Familien mit kleinen Kindern und für all jene, die nicht Skiautobahnen suchen sondern das Flair eines kleinen, beschaulichen Skigebietes vorziehen.


© www.carinthia-weissensee.at

Langlaufen
Ein Netz von 50 km Doppelspurloipen und bis zu 15 km Skatingloipen durchziehen das sonnenbegünstigte und nebelfreie Weissensee-Tal und macht diese Region zu einem der schönste Orte zum Langlaufen in Kärnten. Direkt neben dem See auf 930 m Höhe starten Übungsloipen für Anfänger und die besonders beliebte Seewiesenloipe.


© www.carinthia-weissensee.at

Eissport
Mit internationalen Veranstaltungen zum Thema Eis ist der Weissensee über die Grenzen des Landes hinaus bekannt geworden. So treffen sich Ende Jänner rund 5.000 Gäste, darunter die weltbesten Marathoneisschnellläufer um bei den Eisschnelllaufbewerben über 50, 100 und 200 km im Rahmen der "Alternativen holländischen 11-Städte-Tour" ihr Können unter Beweis zu stellen.

Haus Carinthia

Techendorf 25
9762 Weissensee

Tel AT: +43 4713 2373
Tel DE: +49 511 8437970
info@carinthia-weissensee.at
www.carinthia-weissensee.at